Im deutschsprachigen Raum versteht man unter dem Begriff Ruß „eine schmutzige, schwarz gefärbte Masse, die der Schornsteinfeger aus dem Kamin holt“. Beim Industrieruß (englisch „carbon black“) handelt es sich um eine Spezialchemikalie, die z. B. bei der Reifenherstellung , aber auch als Pigmentruß bei der Herstellung von Druckfarben Verwendung findet.

Für den Silotransport von Ruß werden spezielle Silofahrzeuge eingesetzt. Bei der Konstruktion und dem Bau dieser Fahrzeuge muss die besondere Problematik der Ruß-Produkte, wie die niedrige Schüttdichte berücksichtigt werden.

Jeder unserer Spezialsiloauflieger ist aus Aluminium hergestellt und beschichtet, um Korrosion bzw. Verschmutzung des Rußes zu vermeiden. Da es bei hohen Temperaturen grundsätzlich zu Feuchtigkeit im Silo kommt, ist dies bei Stahlbehältern niemals auszuschließen. Des Weiteren fördert die Aluminiumbeschichtung von innen die Fließeigenschaft des Rußes. Das Beladevolumen der Auflieger liegt zwischen 70m³ und 89m³.

 

 

 

Solle Spedition GmbH

Hafenstr. 61
59067 Hamm

Tel.: 02381 94252 0
Fax.: 02381 94252 52
info[at]solle-spedition.de